Samstag, 12.06. Schul-Radtour!

Am kommenden Samstag, den 12.06. starten mehreren Schulen aus Gießen und dem Landkreis Gießen unter dem Motto „Schulen aufs Rad“ zu einer coronakonformen Radtour. Die Schulen haben sich zusammengeschlossen, um einerseits Schüler:innen und Lehrkräfte stärker zum Radfahren zu motivieren und andererseits das Radfahren sicherer zu machen. Vor allem im Stadtverkehr ist die Lage für Radfahrenden noch verbesserungswürdig. Das Stadtradeln und die dazugehörige App sind ein erster Schritt dazu, denn die App zeichnet eine Menge auf, z.B. wo man lange an roten Ampeln stehen musss und wo der Untergrund noch holprig ist. Es ist also eine gute Sache, sich beim Stadtradeln anzumelden und etwas für die Umwelt und die Gesundheit zu tun und nebenbei Verbesserungen für die Radfahrer zu erwirken.

Um auch in Coronazeiten eine gemeinschaftliche Aktion zu gestalten, wurde eine gemeinsame Radtour geplant. Man fährt in eigener Regie und auf eigene Verantwortung. Es gibt keinen gemeinsamen Startpunkt, denn jeder entscheidet selbst, wann und wo er in die Runde einsteigt.  Diese führt an den teilnehmenden Schulen vorbei, an jeder Schule gibt es kleine Aktionen zum Thema Fahrrad, Sicherheit und Umwelt. Schüler:innenschaft, Lehrkräfte, Eltern, Interessierte, alle sind angesprochen und können mitfahren.  Aktionen gibt es am Samstag zwischen 12 und 16 Uhr. Welche das sind, kann man der folgenden Liste entnehmen:

Außerdem startet um 13:30 Uhr an der Ostschule eine Critical Mass mit Musikbegleitung. (Also eine Gruppe von mehreren Fahrrädern, die im Straßenverkehr dann als ein Fahrzeug zählt) Falls ihr nicht ganz so alleine fahren wollt, könnt ihr euch gerne ein paar Freunde schnappen und vorbeikommen.

Die eigentliche Tour hat zwei Schleifen, die man auch gut kombinieren kann. Die kürzere Südschleife ist 25 km lang und führt von den Gießener Schulen (Liebigschule und Ostschule) nach Linden zur Anne-Frank-Schule und über die Heuchelheimer Seen wieder zurück nach Gießen. Diese ist auch für Anfänger problemlos zu schaffen. Mit 44 km deutlich länger ist die Nordschleife über Gießen, die Standorte der Clemens-Brentano-Europaschule in Lollar und Allendorf und die Gesamtschule Busecker Tal. Zurück geht es dann durch die Wieseckaue zur Theodor-Litt-Schule und wieder ins Zentrum zur Liebig-Schule.

Infos und Kontaktmöglichkeit: https://www.facebook.com/Schulen-aufs-Rad-103195461893940

https://www.stadtradeln.de/giessen

 www.cbes-lollar.de

Instagram

GPX-Dateien und Links zu den Routen für Apps:

(Ansonsten findet man die Dateien auch auf der Stadtradel-Seite.)

Strava: Stadtradeln –> Schulfahrt Süd-Schleife

https://www.strava.com/routes/2826770891866642560

Stadtradeln –> Schulfahrt Nordost-Schleife

https://www.strava.com/routes/2826769738599530624

Große Runde –> Stadtradeln Schulfahrt alle Schulen

https://www.strava.com/routes/2837455852377172760

 Komoot: Stadtradeln –> Schulfahrt Süd-Schleife

https://www.komoot.de/tour/387877460

Stadtradeln –> Schulfahrt Nordost-Schleife

https://www.komoot.de/tour/387877246

Große Runde –> Stadtradeln Schulfahrt  alle Schulen

https://www.komoot.de/tour/387877059

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.