750 Teilnehmer:innen bei Demo am 25.03.

Bei der heutigen Demo kamen 750 Schüler:innen, Studenten, junge und alte Menschen zusammen.

In insgesamt über 10 Reden ging es auf der Route von Berliner Platz über den Anlagerung und das Regierungspräsidium um Frieden, den Regionalplan, Bodenschutz, Klimaschutz und Verkehrswende.

Von den Gießener Schulen aus gingen eigene Demozüge ab 12:05 Uhr los zum Berliner. Der Ostschul Zug mit ca. 150 Schüler:innen war der meist besuchteste.
Am Regierungspräsidium ging es vor Allem um die heute ablaufende Frist für Änderungsvorschläge des Regionalplan Mittelhessen, an dem vor auch die Scientists for Future in einer Rede heute viel berechtigte Kritik zu äußern hatten.

Vorschläge zum Regionalplan könnt ihr noch heute hier einreichen: https://beteiligungsportal.hessen.de/portal/rpgi/beteiligung/themen/1000180

Berichterstattung:

https://www.giessener-anzeiger.de/stadt-giessen/klimastreik-bleibt-kleiner-als-gedacht-91436926.html

https://www.giessener-allgemeine.de/giessen/protest-gegen-flaechenfrass-91437039.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.